Legasthenietraining
Legasthenietraining
Legasthenietraining und Dyskalkulietraining Innsbruck und Innsbruck-Land
Legasthenietraining und DyskalkulietrainingInnsbruck und Innsbruck-Land   

Training - AFS - Methode

  • A - steht für  Aufmerksamkeit
  • F - steht für Funktion (Teilleistungen im Bereich Akustik, Optik, Raumwahrnehmung und Körperschema)) 
  • S - steht für Symptom

Frau Dr. Astrid Kopp - Duller, Präsidentin des Ersten Österreichischen Dachverbandes Legasthenie und Vorstandsvorsitzende des Kärntner Landesvebandes Legasthenie, hat die

AFS - Methode mitentwickelt.

Heute wird bereits in 30 Ländern Kindern und Jugendlichen mittels der AFS - Methode gezielt und erfolgreich geholfen. Die multisensorische Methode, die sowohl den Ursachen als auch den Symptomen einer Legasthenie gerecht wird, ist Ergebnis qualitativer und quantitativer empirisch -

pädagogischer Forschung. Ihre Entwicklung wurde durch Feldstudien in interdisziplinärer Zusammenarbeit, unter Einbeziehung neuester wissenschaftlicher Forschungsergebnisse, ermöglicht.

 

 

 

Legasthenietraining

Mag. Anita Ritsch
Wiesenweg 7
6092 - Birgitz 

 

Rufen Sie einfach an 0664/4465883  oder nutzen Sie unser Kontaktformular.