Legasthenietraining
Legasthenietraining
Legasthenietraining und Dyskalkulietraining Innsbruck und Innsbruck-Land
Legasthenietraining und DyskalkulietrainingInnsbruck und Innsbruck-Land   

Wie erkenne ich eine Legasthenie:

 

Am auffälligsten ist die Fehlerhäufung beim freien Schreiben, beim Abschreiben und auch beim Lesen. Daneben gibt es eine Reihe anderer Auffälligkeiten z.B.

 

  • In Alltagssituationen auffällig wach und interessiert.
  • In Spielsituationen völlig mit den Gedanken dabei.
  • Leicht ablenkbar, hört/sieht alles, kann Unwichtiges von Wichtigem nicht immer unterscheiden.
  • Abwesend und tagträumerisch.
  • Auffällige oder verkrampfte Körperhaltung.
  • Verzögertes Merkvermögen bei Buchstaben/Wörtern /Zahlen.
  • Reibt die Augen, blinzelt, äußert Sehprobleme.
  • Verschwimmen der Buchstaben.
  • Geringe Merkfähigkeit beim Auswendiglernen.
  • Scheinbare Hörprobleme, versteht schlecht.
  • Verwaschene/Undeutliche Sprache, sprachliche Mängel.
  • Herabgesetzte/Eingeschränkte Körperkoordination.
  • Verwechslung von links und rechts.
  • Koordinationsschwierigkeiten.
  • Mangelnde Raum-und /oder Zeitkoordination.
  • Wird mit der Aufgabe nicht fertig, trödelt.
  • Schwätzt, zeigt allgemeine verbale Unruhe.
  • Überaktiv, hat vermehrten Bewegungsdrang.
  • Reagiert aggressiv, unkontrolliert oder fahrig.
  • Geringes Selbstwertgefühl.
  • In sich zurückgezogen, entmutigt.

 

Legasthenietraining

Mag. Anita Ritsch
Wiesenweg 7
6092 - Birgitz 

 

Rufen Sie einfach an 0664/4465883  oder nutzen Sie unser Kontaktformular.